16.10.2019 - 09:00 Uhr | Session 1 - Raum 1
Neue Dekontaminations- und Aseptikstrategien

  • Schnellverfahren zur Detektion von Mikroorganismen
  • Luft-Strömungssimulation mikrobieller Ausbreitung
  • Modell Biofilme und Effizienz von Desinfektionsmen
Der Vortrag handelt von Detektion und Monitoring von Mikroorganismen mittels Schnellverfahren, Tools zur Luftkeimzahlmessung und Luft-Strömungssimulation als Tool zur Identifizierung von Keimausbreitungen und wie die Effizienz von Desinfektions- bzw. Dekontaminationsverfahren gegenüber Biofilmen überprüft werden kann. Hierbei handelt es sich bei allen drei Schwerpunkten um innovative Tools, welche Potential für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie haben, um Produktionseffizienz und Lebensmittelsicherheit zu steigern.


Neue Dekontaminations- und Aseptikstrategien
Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
Elena Zand