Testo SE & Co. KGaA

28.01.2020 - 17:00 Uhr | Session 44 - Raum 4

Life Science Monitoring - More confidence / less paper

  • Wie definieren wir Vertrauen
  • Herausforderungen
  • Best Practice
  • Fazit
Ist der Basisbedarf an einem GxP konformen, stationären Monitoringsystem für Umgebungsparametern in der Produktion und Lagerung weniger relevant für meine gesetzeskonforme Dokumentation als ein High End MES System mit direkter Anbindung an meine physische Produktion?
Warum drucken wir Daten aus um sie analog in Ordnern abzulegen, wenn diese doch bereits in digitaler Form vorliegen?
Wieso nutzen wir nicht die Technologien die uns bereits jetzt schon in unserem Alltag begleiten um uns die Arbeit zu erleichtern und um Ressourcen zu sparen?
Welche enormen Aufwände müssen wir erbringen um alle Dokumente sicher während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist zu lagern und zu schützen?
Wieviel schneller kann ich eine evidenzbasierte Entscheidung treffen wenn ich direkten Zugriff auf alle meine relevanten Daten habe?



Life Science Monitoring - More confidence / less paper
Testo SE & Co. KGaA
Markus Haase