PINK GmbH Thermosysteme

Produkt | 09.10.2019 - 13:36 Uhr
Vakuum-Trockenschrank it Isolator u. Drucknutsche

  • Containment-System für kontaminationsfreies,
  • sicheres Trocknen von HAPI-Produkten
PINK kombiniert Vakuum-Trockenschränke VSD, Isolatoren und Drucknutschen in integrierten Systemen.
Diese Kombination ermöglicht die Vorfiltrierung flüssiger Produkte vor dem eigentlichen Trocknungsprozess und optimiert damit die Arbeitsabläufe. Für Anwendungen, bei denen die Befüllung und Filtrierung des Produkts außerhalb des Isolators erfolgen soll, hat PINK eine mobile Drucknutsche zum kontaminationsfreien Andocken konzipiert.

Systemeigenschaften
  • Haupt- und Schleusenkammer sowie RTPs zum Ein-/Ausschleusen des Produkts
  • GMP-gerechte Ausführung
  • Schutz des Bedieners oder des Produkts

Optionen
  • In den Isolator integrierte Waagen und Siebmühlen
  • Wandeinbau
  • Trockenschrank VSD und Drucknutsche aus Hastelloy
  • Ausführung geeignet zur Aufstellung und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX)

Isolator
  • GMP-gerechte Ausführung
  • Schutz des Bedieners / des Produkts
  • Ergonomische Handhabung
  • Keine Cross-Kontamination
  • Kein Produktverlust
  • Leicht zu reinigendes und zu kontrollierendes System (CIP-Einrichtung)
  • Vakuum-Trockenschrank
  • Keine verdeckten Flächen
  • Gerundete Ecken, keine Kanten
  • Keine Durchführungen für das Heizmedium
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Exzellente Temperaturverteilung
  • Korrosionsbeständige Materialien
  • Pharmagerechte Drehriegel-Verschlüsse
  • Keine Cross-Kontamination
  • Einfache Reinigung (CIP-Einrichtung)

Drucknutsche
  • Trennung von flüssigen und festen Stoffen
  • Kuchenfiltration von konzentrierten Suspensionen
  • Typ und Grösse gemäß spezifischer Produkt- und Prozessanforderungen
  • Filtration in geschlossenem System
  • Filterkorb herausnehmbar


Vakuum-Trockenschrank it Isolator u. Drucknutsche
PINK GmbH Thermosysteme
Michael Schmitt