SUEZ

29.01.2020 - 17:00 Uhr | Raum 4 - Session 94
Sind Sie bereit für die Echtzeitfreigabe Ihres Wa

  • Die vorgeschlagene Überarbeitung des Anhangs 1 übe
  • TOC und Leitfähigkeit zur Überwachung von WFI-Syst
  • Die großen Vorteile von RTT
  • Allgemeine Szenarien und Fallstudien
Diese Präsentation befasst sich mit den Anforderungen für die kontinuierliche Überwachung von Wasser für Injektionssysteme (WFI) und wie dies mit dem gesamten organischen Kohlenstoff (TOC) und der Leitfähigkeit erreicht werden kann. Es wird auch die Produktion von kaltem WFI gemäß EP und die Anwendung auf Wassersysteme gemäß Anhang 1 abdecken.

Wir werden die Überwachungsanforderungen erörtern und erläutern, wie sich die Lücke zur Echtzeitfreigabe (RTT / RTRT) verkleinert. Was sind die Vorteile von RTT, typische Fragen zur Implementierung, und lernen Sie aus Fallstudien der Branche.



Sind Sie bereit für die Echtzeitfreigabe Ihres Wa
SUEZ
Daniel Kellner-Steinmetz