Czech Engineering

16.10.2019 - 14:30 Uhr | Raum 2 - Session 7
Reinraum ISO 7 „at rest“ oder „in operation“?

  • Reinraumplanung
  • Kontaminationsplan
  • Risikoanalyse
  • at rest oder in operation
  • Verantwortung
Wenn ein Reinraum errichtet werden soll, wird zumeist nur die gewünschte Reinraumklasse definiert und nicht der dazugehörige Betriebszustand. Somit wird die Abnahmemessung im leeren Raum durchgeführt und die böse Überraschung erfolgt dann wenn das eigentliche Ziel zb Keim- bzw. Partikel belastungen am Produkt nicht erfüllt wird. Der eigentliche Fehler liegt bei der Planung. Kann die Kontaminationsbelastung des zukünftigen Reinraums im Vorfeld definiert werden? Kann oder muss ein Lieferant den Zustand „in operation“ garantieren? Kontaminationspläne, Risikoabschätzungen, Qualifizierung,... Wer übernimmt die Verantwortung, wenn ein Reinraum seine Aufgabe nicht erfüllt?


Reinraum ISO 7 „at rest“ oder „in operation“?
Czech Engineering
Roman Czech