Klima Becker Full Service GmbH

28.01.2020 - 09:30 Uhr | Raum 1 - Session 1

Erfolgreich requalifizieren – oft mehr als messen

  • Wartung / Inspektion
  • Instandsetzung / Verbesserung
  • Zeitersparnis
  • Anlagenverfügbarkeit

Grundlage für eine erfolgreiche Requalifizierung ist eine optimale Planung und Durchführung der Requalifizierungsmessungen und Wartungs- bzw. Inspektionsarbeiten.

Reinraumanlagen bestehen aus einer Vielzahl von technischen Anlagen und Ausrüstungen. Das Funktionieren und das optimale Zusammenspiel der Anlagen sind wesentliche Voraussetzung für den ordnungsgemäßen Betrieb des Reinraumes. Die Instandhaltung der Anlagen nach VDMA 24186 obliegt dem Betreiber. Der Einsatz von Fachunternehmen mit einem großen Leistungspotential sowie der direkten Verbindung zu den Anforderungen der Reinraum-Messtechnik bietet hier einen wesentlichen Vorteil, da bei Abweichungen von diesen Unternehmen in der Regel direkt eingegriffen und korrigiert bzw. instandgesetzt werden kann.

Aufgrund dieser Voraussetzung (möglichst viel aus einer Hand) ist eine optimierte zeitliche Planung der Wartungsarbeiten und der nachfolgenden Requalifizierungsmessungen möglich. Ordnungsgemäß gewartete Anlagen gewähren in der Regel auch erfolgreiche Requalifizierungsmessungen, ohne dass im Nachgang durch erhebliche Instandsetzungsarbeiten erneute Requalifizierungsmessungen erforderlich sind.


Erfolgreich requalifizieren – oft mehr als messen
Klima Becker Full Service GmbH
Christian Stark