Wilhelm Werner GmbH - Reinstwassertechnik

28.01.2020 - 16:30 Uhr | Raum 1 - Session 41
Trinkwasserkonditionierung für WFI Membrananlagen

  • kalte WFI Erzeugung
  • membranbasierte WFI Erzeugung
Nicht erst seit der finalen Version des question and answers Dokument der EMA im August 2017 gilt die in nahezu allen Fällen erforderliche Vorbehandlung des Trinkwassers einer Membrananlage als Risikopotential für eine mikrobiologische Verunreinigung im Gesamtsystem. Im Vortrag werden etablierte aber auch alternative Verfahren der Vorbehandlung dargestellt und hinsichtlich der möglichen Sanitisierungsverfahren bewertet. Im Hinblick auf die zunehmende Diskussion der endgültigen Ausführung und des erhöhten Monitoringbedarfs einer Membrananlage für WFI gewinnt der Aspekt der Trinkwasserkonditionierung zunehmend an Bedeutung.

- Wasserinhaltsstoffe Trinkwasser - Bewertung
- Sanitisierungsverfahren thermisch v. chemisch
- Risikobeurteilung (TOC und Keimzahl)
- Analytik in der Vorbehandlung
- Ausführungsbeispiele Membrananlagen



Trinkwasserkonditionierung für WFI Membrananlagen
Wilhelm Werner GmbH - Reinstwassertechnik
Ulrich Träger