PFLITSCH GmbH & Co. KG

Produkt | 20.08.2019 - 16:42 Uhr
Kabelverschraubung blueglobe CLEAN Plus

  • Kabelverschraubung
  • Kabeldurchführung
  • blueglobe
  • Pflitsch
Die blueglobe CLEAN Plus ist als erste Kabelverschraubung nach dem hohen EHEDG-Standard zertifiziert und daher bedenkenlos in der Lebensmittelindustrie, der chemischen Industrie und Pharmazie sowie in der Reinraumtechnik einsetzbar. Auch die BGN hat die Konformität dieser Kabelverschraubung unter der Prüfbescheinigung NV 13132 mit entsprechenden Prüfgrundlagen bestätigt.

Die Kabelverschraubung blueglobe CLEAN Plus hat keine Hohlräume, Spalte und Außengewinde und verfügt über glatte Oberflächen (Rauheit Ra < 0,8 μm) sowie gerundete Übergänge zu den Schlüsselflächen. PFLITSCH verwendet den hochwertigen Edelstahl 1.4404/AISI 316L. Alle Dichtungen sind aus Kunststoffen entsprechend der FDA 21 CFR §177.2600 gefertigt, die für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind.

Die blueglobe CLEAN Plus gibt es aktuell in den Größen M8 bis M63 für Kabeldurchmesser von 4 mm bis 29 mm. Sie erreicht die Schutzarten IP 66, IP 68 (bis 15 bar) und IP 69 und ist einsetzbar bei Temperaturen von -40 °C bis +85 °C. Als EMV-Variante blueglobe TRI CLEAN Plus erreicht sie mit ihrer 360°-Kontaktierung überdurchschnittlich hohe Dämpfungswerte.

2014 wurde die Kabelverschraubung blueglobe CLEAN Plus mit dem „iF design award“ für gutes Industrie-Design ausgezeichnet.


Kabelverschraubung blueglobe CLEAN Plus
PFLITSCH GmbH & Co. KG
Heiko Emde