Niotronic Hard- & Software GmbH

Produkt | 03.06.2019 - 10:30 Uhr
OPC Aeromon Partikelzähler

  • Streuchlichtpartikelzähler
  • 10 Partikelgrößen zeitgleich
  • digitale Schnittstellen
  • Statusüberwachung
  • einfacher Gerätetausch
Die OPC AeroMon Serie arbeitet nach dem Streulichtprinzip, d.h. die einzelnen aerosolgetragenen Partikel durchqueren einen fokussierten Laserstrahl. Die dabei entstehenden Streulichtblitze werden von einem hochempfindlichen Photodetektor erfasst und mit Hilfe eines Vielkanalanalysators der Größe und Anzahl nach klassifiziert. Die Messdaten werden je nach Ausführung des Geräts über eine oder mehrere analoge (4..20mA), oder aber über digitale Schnittstellen (z.B. RS485 oder Modbus RTU) an diverse Messwerterfassungssysteme (z.B. Monitoring System, Hausleittechnik etc.) zur Visualisierung weitergeleitet, wobei unterschiedliche Datenübertragungsprotokolle zur Verfügung stehen.


OPC Aeromon Partikelzähler
Niotronic Hard- & Software GmbH
Christina Zierler BA