EUROKEY Software GmbH

28.01.2020 - 14:00 Uhr | Raum B3.2
29.01.2020 - 10:00 Uhr | Raum B3.2
29.01.2020 - 14:30 Uhr | Raum B3.2
30.01.2020 - 13:30 Uhr | Raum B3.2

Augmented Reality im Reinraum hautnah erleben

  • Augmented Reality (AR)
  • Microsoft HoloLens
  • Mobiles Prüfmanagement für Reinräume: MobiCheck
  • Verbindung von Prüfmanagement und AR-Lösungen
  • Digitale Gebäudemodelle
Digitale Gebäudemodelle und Augmented Reality im Reinraum hautnah erleben

Über Digitale Gebäudemodelle (BIM) und Augmented Reality (AR) wird viel diskutiert, konkrete Anwendungsbeispiele fehlen aber oft oder existieren nur in Form von Werbevideos.

In unserer Live-Präsentation wollen wir ganz konkret zeigen:
• welche Möglichkeiten digitale Gebäudemodelle bieten
• wie ein Einsatz in Reinräumen aussehen kann
• wie ein mobiles Prüfmanagement für die Digitalisierung in Reinräumen eingesetzt werden kann
• was Augmented Reality leisten kann (am Beispiel der HoloLens)
• wie die Interaktionen in einer AR-Umgebung aussehen können
• und wie eine Verbindung von App-basierten Ansätzen mit AR-Lösungen aussehen kann

Bislang werden Prüf- und Wartungsarbeiten häufig papiergebunden und/oder auf Basis von Excel-Listen durchgeführt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Prüflisten in ein digitales Prüfmanagement überführen können. Eine mobile App erinnert die Prüfer an fällige Prüfungen, hilft ihnen bei der Durchführung der Untersuchungen und schickt die Protokolle an einen zentralen Server.

Wir zeigen Ihnen anschließend, wie Sie diese Prüfvorgänge in einer Augmented Reality – Umgebung mit der AR Brille HoloLens konkret in einem Reinraum umsetzen können. Dabei gehen wir auf Vor- und Nachteile der Lösung ein und zeigen Ihnen an Beispiel des digitalen Prüfmanagements MobiCheck, wie Sie digitale Informationsquellen im Reinraum mit einer Augmented Reality-Umgebung verzahnen können.



Augmented Reality im Reinraum hautnah erleben
EUROKEY Software GmbH
Ludwig Kuhn