Testo Industrial Services GmbH

Firmennews | 15.11.2019 - 14:54 Uhr

Kalibrierung nach der DIN EN ISO/IEC 17025:2018

  • Neue Akkreditierungsurkunden erhalten
  • Kompetenz von Kalibrierlaboratorien bestätigt
Ende September hat die Testo Industrial Services neue Akkreditierungsurkunden erhalten. Damit wurde die Kompetenz der Testo Industrial Services akkreditierte Kalibrierungen durchzuführen, erneut von der Deutschen Akkreditierungsstelle bestätigt.

Es erfolgten zwei wesentliche Änderungen, um einerseits die neuen regulatorischen Anforderungen an die Kompetenz von Kalibrierlaboratorien zu bestätigen und andererseits, den wachsenden Kundenstamm aus zum Beispiel Luft- und Raumfahrt, Pharma, Verkehr und Industrie zu bedienen. Die neue DIN EN ISO/IEC 17025:2018 ist umgesetzt: Bereits im Mai 2019 konnten die DAkkS-Begutachtungen zur Umstellung des Qualitätsmanagementsystems nach der revidierten Fassung der ISO 17025 Allgemeine Anforderungen an die  Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien erfolgreich abgeschlossen werden. Mit dem Erhalt der neuen Urkunden ist die Umstellung nun offiziell abgeschlossen. Im Fokus der revidierten Norm steht die Kompetenz des Personals, Sicherstellung der Validität der Kalibrierergebnisse, Umgang mit Risiken und Chancen und die Datenintegrität. Unsere Kunden werden diese Änderungen nicht bemerken, da die Testo Industrial Services schon vor der Herausgabe der neuen Norm die gestiegenen Anforderungen in ihrem Qualitätsmanagementsystem berücksichtigte und umsetzte. Neu ist die Einführung der Entscheidungsregel bei der Konformitätsbewertung. Diese Regel „[…] beschreibt, wie die Messunsicherheit berücksichtigt wird, wenn Aussagen zur Konformität mit einer festgelegten Anforderung getätigt werden“.[1]

Wünscht ein Auftraggeber eine Konformitätsbewertung zu seiner Kalibrierung, so stehen ihm zukünftig zwei binäre Entscheidungsregeln zur Wahl. Diese unterscheiden sich in ihrem Vertrauensniveau für die ausgesprochene Konformitätsaussage und damit in dem Akzeptanzbereich der ermittelten Messwerte.

[1] DIN ISO/IEC 17025:2018, Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien.


Kalibrierung nach der DIN EN ISO/IEC 17025:2018
Testo Industrial Services GmbH
Hansjörg Gutmann