Weiss Klimatechnik GmbH

28.01.2020 - 09:30 Uhr | Raum 3 - Session 3

Energieeinsparkonzepte bei Reinräumen

  • Normen-& Richtlinien/Schwerpunkt VDI2083 Blatt 4.2
  • Konzepte und Verbraucher im Reinraumbetrieb
  • Anforderungen an Komponenten und Monitoring
  • Umsetzungsbeispiele
  • Zusammenfassung
Für die Umsetzung von maßgeschneiderten Energieeinsparkonzepten ist ganz aktuell nicht nur der Fachmann sensibilisiert, sondern die breite Öffentlichkeit mit entsprechenden Forderungen der Jugendbewegung und die Bundesregierung mit direkten Aktivitäten bei der Gesetzgebung.

Die Anforderungen und Festlegungen zu Energiesparkonzepten müssen bereits in den frühen Projektphasen, also in der Konzeptplanung bzw. im Entwurf in denen das Reinraumsystem definiert wird, platziert werden. Hier sind insbesondere die zukünftigen Betreiber und Planungsabteilungen gefordert.

Zur Prozesssicherheit und zur Aufrechterhaltung des Reinraumsystems sollte noch im Planungsprozess im Vorfeld der Projektbauphase durch Berechnung und Simulation die Überprüfung der Konzepte und Verbrauchswerte erfolgen.

Im Betrieb der Systeme ist durch Energiemonitoring für elektrische Energie, Heiz- und Kühlenergie und Medienverbrauch das Energiesparkonzept dann zu verifizieren. Die gleichbleibende Energieeinsparung muss im Betrieb durch proaktive Wartung und einen ständigen Verbesserungsansatz sichergestellt bzw. die Energieeinsparung gesteigert werden.


Energieeinsparkonzepte bei Reinräumen
Weiss Klimatechnik GmbH
Jochen Lang