Sauter Cumulus GmbH

Eine bedarfsgerechte Volumenstromregelung der erforderlichen Raum Zu- und Abluft bedeutet einen erheblich reduzierten Energieverbrauch und eine maximale Sicherheit für das Bedienpersonal. Bei der Planung eines Rein oder Laborraumes sind folgenden Kriterien zu berücksichtigen:

  • Temperatur
  • Feuchte
  • Raumdruckhaltung
  • Raumluftmengenbilanz (für Zuluft und Schutzdruckhaltung)
  • Raumluftwechsel (nach nationaler Norm)
  • Lichtsteuerung und Jalousiesteuerung

Die Laborraumautomation von SAUTER ermöglicht die direkte und schnittstellenfreie Integration in die gesamte Gebäudeautomation:

  • Management der Raumluftbilanzen zur Einhaltung der DIN 1946-7
  • Überlagerte Raumdruckregelung Regelung der Raumtemperatur und Raumfeuchte
  • Betriebsartenumschaltung durch Nutzereingriff vor Ort oder über die Gebäudeautomation
  • Integrierte Licht- und Jalousiesteuerung nach VDI 3813 BACnet/IP
  • Optimierung der HLK-Anlage Licht- und Jalousiesteuerung für optimale Energieeffizienz
  • Bedienung über Webbrowser


Come in for more
Unternehmen
Sauter Cumulus GmbH
Borsigstraße 6
63150 Heusenstamm
Deutschland