Human.technology Styria GmbH


Human.technology Styria ist in zwei strategischen Schwerpunktfeldern mit der Vision aktiv, für Mitglieder und Kooperationspartner einen wirtschaftlichen Mehrwert zu schaffen: Medizintechnik sowie Pharma und Biotechnologie.
Darüber hinaus setzt Human.technology Styria auf Leuchtturmprojekte wie das aktive und gesunde Altern (die Steiermark ist hierbei eine europäische Referenzregion), den medizinischen 3D-Druck oder die Innovationsförderung heimischer Unternehmen.
Im Bereich Pharma- und Biotechnologie decken die Clusterschwerpunkte die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der angewandten Forschung über die Prozessentwicklung und den Anlagenbau bis zu Fermentation, Simulation und Optimierung, industrieller Biotechnologie, kontinuierliche Produktionsverfahren oder Sterilisations- und Reinigungsverfahren. Ziel des Clusters ist es vorhandene Stärken der Region Südösterreich gezielt weiterzuentwickeln und so den wirtschaftlichen Erfolg der Firmen im Life Science Bereich weiter auszubauen und zu sichern. Ein weiteres erklärtes Ziel des Clusters ist es die internationale Sichtbarkeit der Partnerunternehmen zu verbessern.

Come in for more