Die Experience Expo bekommt sehr viel Zuspruch

Bereits zu einer frühen Zeit haben sich sehr viele Aussteller klar positioniert und für die Lounges und die dazugehörige Experience Expo entschieden.
Der aktuelle Hallenplan und die vorläufige Ausstellerliste sind online.
Das Programm wird aktuell mit dem Eventbeirat diskutiert und bereits bis Ende Juni vorgestellt.

 

Ein klares Zeichen in die Zukunft

Die Diskussion zum Thema "Die Branche benötigt nur eine Veranstaltung" wurde auch auf den diesjährigen LOUNGES geführt, allerdings unter anderen Vorzeichen. Mit den sehr starken und erfolgreichen LOUNGES in diesem Jahr in Stuttgart und der Vorstellung der Zukunftsplanung der Firma Inspire, wurde gemeinsam mit dem Fachbeirat und den Ausstellern der Weg in die Zukunft festgelegt. Die Branche möchte eine starke Veranstaltung mit den LOUNGES und dann gemeinsam mit den "LOUNGES on Tour" dort hin, wo ihre Kunden sind. Dabei zeigte sich, dass es nicht wichtig ist, Termine über mehrere Jahre zu kennen, sondern die richtigen Plätze zu finden, um den Kunden der teilnehmenden Unternehmen näher zu sein. Die genaue Terminplanung und die Auswahl der Location für die "Lounges on Tour" wird in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbeirat und den Ausstellern gemeinsam bestimmt. Die LOUNGES, ab 2018 zum Jahresstart in Karlsruhe, das ist für jeden Aussteller und Besucher klar, diese sind gesetzt. Die "LOUNGES on Tour" sind flexibel und werden nach Wunsch jedes Jahr neu platziert.
Die "LOUNGES on Tour" haben einen eigenen Namen erhalten und präsentieren sich in Zukunft unter Experience Expo. Die erste Experience Expo findet am 17. und 18. Oktober im The SQUAIRE - Frankfurt Flughafen statt. Eine sehr moderne und zeitgemäße Location, mit bester Erreichbarkeit.

Wir sind dabei